Samstag, 22. April 2017

Frühjahrsputz- Meine Schminkkommode

Hey ihr *-*

Für heute hab ich mir etwas neues überlegt.Ich hatte heute mal so richtig Lust,einen Frühjahrsputz zu veranstalten.Ich habe meine komplette Schminkecke aufgeräumt,aus- und umsortiert,meine gesamte Vorräte und Produkte ordentlich in den Schrank eingeräumt und natürlich gründlich geputzt.


So sieht das Ganze aus.Meine "Schminkkommode" ist eigentlich ein ganz normaler Bücherschrank.Im mittleren Regal hab ich wie ihr sehen könnt auch meine Bücher stehen.Außerdem ein kleines Kästchen,wo ich meine Ohrringe drin hab.
Auf meinem Schminktisch hab ich als Deko ein paar Stofftiere aufgereiht.Das hab ich einfach deswegen gemacht,weil ich die Stofftiere nicht wegtun wollte,aber irgendwie auch nicht recht wusste,wohin damit.Ich find es ganz schön so.
Fangen wir mal links an.Dort steht ein kleines Holzkästchen,das ich selber so angemalt habe.Da hab ich meine Bepanthen Augensalbe drin,sowie eine Gesichtscreme.Im Moment nehme ich die Softcreme von Bübchen.
Außerdem hab ich da immer so ein paar Wattepads drin,damit ich was habe,falls beim Schminken mal was danebengeht und man was korrigieren muss.Auch mein Haarwachs von Taft,das ich so gut wie jeden Tag zum Haarestylen benutze,hat in diesem Kästchen einen Platz gefunden.
Weiter geht es mit diesem Schmuckständer,den ich mal von Bekannten geschenkt bekommen hab.Ich find den einfach wunderschön.Da hab ich alle möglichen Armbänder drauf,ich trag im Frühling und Sommer immer gerne Armbänder.
Neben dem Schmuckständer steht mein Melonenbodyspray von Balea.Es riecht sehr gut und ich nehme es regelmäßig.
In dem Dekoglas rechts von dem Bodyspray hab ich meinen liebsten Pinsel von Ebelin,sowie eine Nagelfeile und eine Nagelschere und meinen Lippenpflegestift von Balea,den ich aber leider nicht so gut finde.
Auf meiner Schminkkommode steht außerdem noch ein kleiner Spiegel,ein Kamm und eine Bürste.In der Herzdose befinden sich meine Wattepads,direkt daneben steht das Garnier Mizellenwasser,das ich wirklich täglich benutze,es ist einfach super.


Wenn man die rechte Schranktür der Kommode öffnet,sieht man das hier.Im oberen Regal hab ich mein Haarspray von Nivea stehen...Naja,ich find es okay,aber der Brüller ist es jetzt nicht gerade.Außerdem hab ich hier das "Cherry" Parfüm von Essence,das auch schon fast leer ist.In der riesigen Douglas Tüte hier sind Vorräte aller Art.Ich hab da ungeöffnete Bodylotions oder Duschgels drin,ein Päckchen Einwegrasierer,einen noch verschlossenen Rasierschaum...Einfach Vorräte :)
Im unteren Regal hab ich meine Wattepadvorräte gelagert.
Ich benutze immer die Wattepads von Elkos oder von Ebelin,die tun sich qualitätsmäßig nicht viel und sind beide gleich gut.Diese hier sind jetzt von Elkos.


Als letztes kommen wir noch zu dem rechten Schrank.Da fällt direkt die große Coca Cola Box auf.Da drin ist meine gesamte Schminke verstaut.Da drin gibt es mehrere Mascaras,Puder,BB Cream,Kajalstifte,Conceiler...Alles,was das Beautyherz begehrt.
In der kleinen Box,die darüber steht,sind meine Lippenstifte.Ich hab von allem etwas.Drei Lippenstifte von Essence,zwei von Maybelline,zwei von Trend it Up,ein Lipgloss von NYX...Von allem etwas eben.
Daneben liegen meine Abschminktücher von Bebe.
Im unteren Regal ist ein bisschen Chaos.Zwei Geschenkboxen,eine Stofftasche,mein kleines Schminktäschchen für unterwegs,Duftkerzen und ein Duftölset sind dort zu finden.

So,das wars erstmal.Ich habe alles gut weggeräumt,ausgemistet und geputzt.
Das musste einfach mal sein.Ich finde,es ist immer ein sehr befreiendes Gefühl,wenn man mal gründlich aufgeräumt hat und sich die Zeit genommen hat,alles ordentlich zu machen.

Vielleicht habt ihr ja jetzt auch Lust auf einen kleinen Frühjahrsputz bekommen.

Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende,hoffentlich bekommt ihr etwas Sonne ab,hier ist es wieder grau in grau...Leider.

Bis dann,ihr Lieben.♥

Kommentare:

  1. Huhu liebe Tami:)
    Frühjahrsputz gibt es bei uns nicht :) Mein Mann und ich räumen immer zwischendurch auf, wenn wir Zeit haben. So fällt nicht so viel auf einmal an. Und aussortieren mache ich immer mal wieder zwischendurch :)

    Liebe Grüße

    Jenny

    Jennybee87.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Huhu aufräumen und ausmisten ist immer wichtig, so verliert man nicht den Überblick :)

    Liebe Grüße Alina von Alinas Welt

    AntwortenLöschen