Sonntag, 15. Mai 2016

Meine Abendroutine am Wochenende

Hey :)
Heute möchte ich euch gerne mal zeigen,wie mein Abend mit Kosmetik und allem drum und dran so abläuft,wenn es mal nicht schnell gehen muss und ich mir richtig schön Zeit lassen kann.


Heute hab ich meinen Abend mit Nägel lackieren begonnen.
Ich hatte mal wieder Lust auf eine neue Farbe...wie so oft.
Jetzt hab ich mich für die Nr. 52 "amazed by you" von Essence entschieden,ich mag dunkle Lilatöne auch echt gerne.
















Als ich da soweit fertig war,gab es auch schon Abendbrot.
Wenn mein Vater auch frei hat,essen wir immer gerne abends warm.
Heute gab es mal wieder Kräuterbaguettes mit frischem Salat.
Dazu hatten wir noch schön Zaziki und Aioli Creme.
Falls ihr euch wundert,dass ich nur die Endstücke vom Baguette auf dem Teller liegen hab...Die mag ich irgendwie am liebsten,keine Ahnung warum...
Zu trinken gab es Cola Zero in meinem neuen Silbermond Becher,den ich gestern in Dortmund ergattert hab.


Nach dem essen fang ich meistens direkt an,mich bettfertig zu machen,weil ich es einfach gemütlicher finde,wenn man alles erledigt hat.
Ich hab damit angefangen,mein Make-Up erstmal grob zu entfernen.
Dazu hab ich meine Bebe Reinigungstücher benutzt,das klappt immer ganz gut.
Dabei hatte ich noch Lust auf eine schöne Duftkerze und hab mich für eine mit Blaubeerduft entschieden.
Ich liebe Duftkerzen,die machen es direkt gemütlich im Zimmer.












Als nächstes ging es ins Bad,um das Make-Up mit dem Reinigungsschaum von Balea noch vollständig abzumachen.
Danach hab ich die reinigende Maske von Shaebens aufgetragen,um meine Haut noch ein bisschen zu pflegen und nach der ganzen Reinigungsprozedur mit Feuchtigkeit zu versorgen.
Wow,Leute,diese Maske duftet sooo gut,ich kann sie euch nur empfehlen,wenn ihr auf Aloe Vera Duft steht.
Ich hab die Maske dann so ein bisschen einwirken lassen und sie nach ca. 7 Miniuten wieder mit meinen Bebe Tüchern erst einmal grob runtergenommen.


Weiter ging es dann mit dem Garnier Mizellenwasser.Damit hab ich die letzten Reste noch entfernt.
Als das Mizellenwasser dann komplett eingezogen war,hab ich mein Gesicht mit der Balea nature Tagescreme eingecremt.Auch hier hat mich wieder der Duft mitgerissen,wie sollte es auch anders sein?
Ein bisschen Augencreme von Shiseido musste auch noch sein.Die ist richtig toll und kühlt die Augenpartie sehr angenehm.Leider ist sie bald leer... :(
Auf die Lippen kam zur Pflege noch der Happy Lips Strawberry.


Jetzt hab ich mich natürlich noch umgezogen.Also,raus aus den Alltagsklamotten und rein in das bequeme,übergroße Hello Kitty Top und die Jogginghose.
Normalerweise gehören auch noch Kuschelsocken dazu,allerdings ist mir das im Moment einfach zu warm...^^
















Zähneputzen nicht vergessen :)
Ich nehme immer noch am allerliebsten die Elmex Sensitive Zahncreme,die ist nicht zu scharf und macht die Zähne trotzdem vernünftig sauber...Hoff ich doch.^^
Und natürlich ist auch mein cooler Hello Kitty Zahnputzbecher am Start :)
















Wenn das alles erledigt ist,begebe ich mich auch schon ins Bett.
Ich hoffe,es hat euch gefallen,auch,wenn meine Abendroutine jetzt nicht soo spektakulär ist.

Was muss bei euch abends unbedingt gemacht werden,damit ihr gut schlafen könnt?
Schreibt es mir gerne.

Liebe Grüße ♥.

Kommentare:

  1. Juhu, ein schöner pOst und eine schöne Abendroutine! x Melle :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Melle für deinen lieben Kommentar <3

      Löschen
  2. Das Mizellenwasser von Garnier gehört auch zu meiner täglichen Abendroutine. Es entfernt wirklich nochmal die letzten Make-Up Reste und macht die Haut richtig sauber. Absolutes Nachkaufprodukt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja,das Produkt ist wirklich gut,es hat mich beim ersten Mal wirklich auch beeindruck,dass es so gut ist,hätte ich auch nicht gedacht :)

      Löschen